Navigate

Home Kirschblüten Teardrops Gedanken Signs Alte Zeiten

Die Nerds

Shelly & Laura: 15, extrem cool, etwas komisch, lustig
>Mehr?<<

Blog

online seit 03/02/09
last update: 03/02/09

Drugs

the first, the last, the only one.

geschrieben mit: laaura :D

getrunken/gegessen: toast mit brunch.

gehört: lykki li - i'm good, i'm gone.

gesehen: meinen bruder oO

 Shelly hier ^^

Der erste Blogeintrag, ach bin ich aufgeregt. Ja, das ist der Blog von mir & Laura & wir sind grade noch im Aufbau! Ich habe etwas Ahnung von html. Aber das ist auch schon länger her. Aber mit Laura's  <3 Hilfe wird das schon klappen (:.

Ich erkläre euch mal kurz die Navi. Unter dem Punkt 'Kirschblüten' werdet ihr bald Profile von mir & Laura finden. Unter 'Teardrops' findet ihr die gleichnamige Geschichte, die Laura & ich im Moment schreiben. Wir hoffen sie gefällt euch & ihr lasst vlt mal im Gästebuch unter 'Signs' einen Eintrag da. Unter 'Gedanken' findet ihr Gedanken für den anderen von mir & Laura. Demnächst werden bestimmt noch einige Seiten dazu kommen, wir werden euch natürlich sofort informieren.

Soviel dazu. Mal kurz was über meinen Tag. Er war eigentlich ziemlich lustig. Ich hatte in der Schule Doppelstunde Geschichte, beziehungsweise "Chillstunde". Ich habe mit Ann-Christin & Nancy hauptsächlich über Robert Pattinson Twilight & co geredet. Dannach hatte ich Philosophie & ich habe einen kleinen Anfall bekommen. Der Lehrer hat's wohl auf mich abgesehen. Aber es beruht auf Gegenseitigkeit von daher x]. Dannach Mathe, bei einer neuen Lehrerin, sie hat zwar einen guten Klamottengeschmack aber keine Ahnung von Mathe. Wobei das letztere eigentlich wichtiger sein sollte. Und dannach folgte der Brüller des Tages: KUUNST. Habe ich als Hauptfach gewählt, obwohl ich garnicht malen oder zeichnen kann. Aber wir haben einen coolen Lehrer, der sieht das nicht eng. Karin Nadine & ich haben dann auch wieder Fotos gemacht, wie jede Kunststunde eigentlich. Es war auch wie immer ziemlich lustig. Dannach hatte ich noch ein Gespräch. Und es ist eigentlich ganz gut gelaufen. Nur was tun, wenn einen das Gefühl beschleicht, dass man für jemanden nichts mehr empfindet, es aber irgendwie gezwungen so sein muss? Es ist schon ziemlich komisch, ja.

Dannach habe ich noch English-Grammatik gelernt. Irgendwas mit I'd rather & the first & co. Dannach soll der Infinitiv folgen. Na &? Wen juckt's denn? Brauch ich sowas wenn ich mit Laura nach England ziehe? Ich hoffe nicht. Morgen bekomm ich auch noch den Vokabeltest wieder & der ist bei den anderen ziemlich schlecht ausgefallen. Mal sehen wie's bei mir gelaufen ist. Ich werde euch morgen aufjeden Fall davon berichten.

Ich mache jetzt auch mal Schluss & hoffe Laura macht heute auch noch einen Eintrag, machst du oder? :D

Ich habe auch Bilder angehangen, ob man die sieht? Keine Ahnung :D

See you later, Jackson Rathbone [ ziemlich geile Sau x]

Shelly <3

4.2.09 18:49
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


MANDY / Website (4.2.09 19:02)
das is so geil das buch ♥

viel glück mit eurem blog.. wenn ihr fragen habt, könnt ihr mich fragen (:


john / Website (10.2.09 11:31)
super toller blog, mach weiter so!!!
www.ogonek.de

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


sensible.nerds

Designer